wohlfuehlwohnen

kaufen, mieten, wohlfühlen

Home Mail Print
Informationen unter:
0463 / 34 00 50
E-Mail:office@jpg-gruppe.at
Salmstraße 6 | A-9020 Klagenfurt

Partner

Die gehobene Ausstattung gehört bei uns zum Standard. Deshalb wählen wir unsere Partner auch sorgfältig aus. Zu unseren Partnerunternehmen gehören namhafte Firmen wie:

Villeroy & Boch: Das ist ein innovationsstarkes Unternehmen mit einer langen Tradition – und eine der ganz großen Marken in Deutschland, Europa und der Welt. Im Laufe einer über 260-jährigen Geschichte hat sich der Keramikproduzent, gegr. 1748, zu einer internationalen Lifestyle-Marke entwickelt. Villeroy & Boch ist in 125 Ländern weltweit vertreten und hat 16 Produktionsstätten in Europa, Mexiko und Thailand. Der Hauptsitz des börsennotierten Unternehmens befindet sich in Mettlach/Saarland.

Villeroy & Boch

Als einer der international führenden Sanitärproduzenten steht Hansgrohe für Innovation, Design und Duschvergnügen auf höchstem Niveau. 1901 von Hans Grohe gegründet, hat Hansgrohe alle Phasen des Badezimmers in dieser Zeit mitentwickelt und gestaltet. Die Hansgrohe AG ist heute an 10 Produktionsstandorten auf 3 Kontinenten und mit Vertriebsgesellschaften rund um den Globus präsent. Unzählige technologische Innovationen und über 200 Design-Preise haben die Hansgrohe-Gruppe zu einem wichtigen Impulsgeber für die gesamte Branche gemacht.

Hans Grohe

DANA (JELD-WEN GmbH) ist Marktführer bei Innentüren in Österreich und gehört seit einigen Jahren zum internationalen JELD-WEN Konzern, dem größten Türenhersteller der Welt. Mit Qualität, Design und Innovationskraft gelang es DANA, sich innerhalb des Konzerns als Sonderschmiede und Premiummarke zu profilieren. DANA bildet für den Konzern die “Brücke zum Osten” und ist seit 2008 für den gesamten Vertrieb aller JELD-WEN Türenmarken in den zentral-/osteuropäischen Staaten verantwortlich und übernahm die industrielle Führung des Produktionsstandortes in Ungarn, Lenti.

Dana Türen

Wir bringen Sie an Ihre Ziele. Deshalb entwickeln wir heute schon Lösungen, die den Anforderungen der zunehmenden Verstädterung unserer Umwelt von Morgen gerecht werden. Die Erfahrungen der Nutzer unserer Produkte im Fokus, setzen wir alles daran die Bewegung von Menschen innerhalb von Gebäuden so sicher, ruhig und komfortabel wie möglich zu gestalten – “Dedicated to People Flow” ist unser Slogan.

Kone

A1 ist mit 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1

Die Raiffeisenlandesbank ist das “Spitzeninstitut” des Kärntner Raiffeisen-Geldsektors. Sie befindet sich im Besitz der 47 selbstständigen Kärntner Raiffeisenbanken. Das Konzept der Autonomie begleitet die Raiffeisen-Bankengruppe Kärnten seit Bestehen. Die Idee der Selbstverantwortung in der Region ist zukunftsfähig. Die Entscheidungswege sind kurz, die Verantwortung liegt vor Ort in der jeweiligen Region: Raiffeisen ist eine Kärntner Erfolgsgeschichte.

Raiffeisenlandesbank Kärnten

Die Kärntner Sparkasse hat sich seit ihrer Gründung vor mehr als eineinhalb Jahrhunderten zu einem der wichtigsten Geldinstitute in Kärnten entwickelt.

Mit unseren über 60 Geschäftsstellen in Kärnten und Slowenien und den Repräsentanzen in Italien (Friaul) hat sich die Kärntner Sparkasse sowohl bei Kunden im Privatbereich, aber auch bei vielen Unternehmen die Position eines herausragenden regionalen Finanzdienstleisters erarbeitet.

Kärntner Sparkasse

Die BKS Bank wurde 1922 in Klagenfurt gegründet.1983 erfolgte der Schritt in den steirischen Markt. Seit 1992 ist die BKS Bank in Wien erfolgreich vertreten und die Erschließung des burgenländischen und niederösterreichischen Marktes erfolgte 2003. Seit vielen Jahren ist das Institut auch am slowenischen, kroatischen

BKS Bank

Die Generali Gruppe Österreich ist ein führender Allspartenversicherer mit einer um Finanzdienstleistungen erweiterten Angebotspalette. Zur Gruppe zählen in Österreich unter dem Dach der Generali Holding Vienna AG unter anderem die Generali Versicherung AG, die BAWAG P.S.K. Versicherung AG und die Europäische Reiseversicherung AG. Die Generali Gruppe ist mit einem Marktanteil von rund 15% Österreichs drittgrößter Versicherungskonzern. Zur Gruppe gehören unter anderem auch die Generali Bank AG, die Generali Leasing GmbH, die 3 Banken-Generali Investment-Ges.m.b.H. und die Bonus Vorsorgekasse AG. Auch Immobilien- und Finanzgesellschaften sowie Serviceunternehmen zählen zur Gruppe.

Generali Versicherungen

Die UNIQA Group Austria ist eine der führenden Versicherungsgruppen Mitteleuropas und vereint bewusst österreichische Identität mit europäischem Format. In den elf Jahren nach ihrer Gründung etablierte sich die UNIQA Gruppe schnell sowohl am heimischen als auch auf den zentral- und osteuropäischen Märkten.

Uniqa

Es gibt zwei Arten von Steirern und Kärntnern. Die einen sind mit der “Kleinen Zeitung” aufgewachsen, die anderen haben sie erst später abonniert. Die “Kleine Zeitung” ist die beliebteste Zeitung im Süden österreichs. Sie gehört längst zum Inventar der Bundesländer Steiermark und Kärnten. Wer die “Kleine Zeitung” nicht liest, hat also – nicht ganz zu Unrecht – oft das Gefühl, etwas versäumt zu haben.

Kleine Zeitung

Hier können Sie Immobilien gratis inserieren! 100 % provisionsfreie Objekte finden Sie auf privatimmobilien.at

Privatimmobilien.at

Die BAWAG P.S.K. Gruppe ist heute eine der größten Bankengruppen in Österreich und die führende Privatkundenbank für die österreichische Mittelschicht. Sie versteht sich sowohl für Privat- wie auch Kommerzkunden als moderner serviceorientierter Allfinanzkonzern mit fundierter Marktkenntnis, ganzheitlicher individueller Betreuung und innovativen Produkten.

Bawag PSK

 

 


einzigartig
Ein Unternehmen der JPG-Gruppe